×
Suche
Generic filters

DEXTERA vereinigt die Kräfte mit der Organisation „Mes Darom“

2023-05-11
Darom kartu su DEXTERA
2023-05-11

DEXTERA vereinigt die Kräfte mit der Organisation „Mes Darom“

Wir freuen uns darauf, dass DEXTERA der erste Generalsponsor der Plattform zu den Nachhaltigkeitsinitiativen „Wir machen gemeinsam mit DEXTERA“ sowie des einzigen Umweltschutzfestivals „Wir machen gemeinsam mit DEXTERA am See“ in Litauen im Jahr 2023 geworden ist.

„Wir sind die Generation mit einer natürlichen Lebensphilosophie, die sich auf den Umweltschutz beruht. Als der Marktführer sind wir streng dafür verantwortlich, dass unsere Entscheidungen nicht nur die Ästhetik, Qualität und Sparsamkeit, sondern auch den Umweltschutz umfassen. In unserem Unternehmen sind 200 Menschen beschäftigt, daher fördern wir bei der Unterstützung der Projekte „Wir machen“ auch innere Nachhaltigkeitskultur, ermöglichen jedem unserem Arbeitnehmer, zur sauberen Welt beizutragen.

Solche sozialen Initiativen offenbaren die Werte, vereinigen die Menschen und konzentrieren sich auf wesentlichere Lebensfreude“. – sagt die Marketingdirektorin von DEXTERA Kristina Liesė.

Das Projekt „Wir machen“ wurde am 20. März mit einer neuen Plattform „Wir machen gemeinsam mit DEXTERA“ gestartet, auf deren die Umweltschutzinitiativen und die Geschichten der stattgefundenen Projekte das ganze Jahr publiziert werden. Im Sommer 2023 findet ein Festival „Wir machen gemeinsam mit DEXTERA am See“ statt, das für die Verbindung von dem Umweltschutz, Edukation und Kultur dienen soll. Die Teilnehmer der Veranstaltung werden die Dünen am Strand befestigen, um ihr Weggeblasen zu verhindern, danach an attraktiven Bildungsaktivitäten, Konzerten und Filmvorführungen im Freien teilnehmen.

Die von „Wir machen“ durchgeführten dauerhaften Projekte und geplante neue Initiativen haben der Ansicht von DEXTERA auf die ökologischen und sozialen Zwecke entsprochen.

„Aus Respekt vor Natur und Umwelt, in der wir arbeiten, haben wir die Solaranlage 99 kW, bestehend aus 250 Modulen, eingerichtet. Das auf der Internetseite von DEXTERA vorhandene Plugin ermöglicht eine Echtzeitüberwachung, wie wir zur CO2-Reduzierung und zum Baumschutz unmittelbar beitragen. Zurzeit haben wir bereits 1285 Bäume geschützt. Wir hoffen, dass andere Unternehmen sich an uns ein Beispiel nehmen und die Grünenergie bei Ausübung ihrer Tätigkeit wählen werden“, – gibt K. Liesė an.

Bei der Unterstützung der Nachhaltigkeit bietet DEXTERA an den Kunden mehrere Jahre an, die ökologischen Rollläden zu wählen, die aus dem recycelbaren Aluminium hergestellt werden.

DEXTERA ist der erste und einzige Hersteller in Litauen, der die Gelenkarmmarkisen aus den luftreinigenden Stoffen, die selbstreinigend und schimmelreduzierend wirken und so Wasser, chemische Stoffe und Energieressourcen sparen.

Weitere Informationen über „Wir machen“ und sonstige von DEXTERA organisierten Initiationen, die die Gesellschaft einladen, sich für Veränderungen zu vereinigen, werden auf der Internetseite www.mesdarom.lt dargestellt.


Einige Momente der DEXTERA-Arbeitnehmer während der Aktion „Wir machen“.

https://dextera.lt/de/nachhaltigkeit/